Startseite
  Über...
  Archiv
  Wunderbare Seiten des Lebens
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Jerusalem goes visuell,let´s be kuschel-jesus
   Schwesterchen
   das annetier
   So viel zur WM
   Tolles Onlinemagazin
   Let him fly
   Gebärende Fledermäuse
   p-Soup

http://myblog.de/pilzesindjazz

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es klappt wieder, ich kann wieder träumen...

auch wenn ich Teile schon einmal geträumt habe. Stört mich aber überhaupt nicht, auch kommt es nicht darauf an noch alles zu wissen, Teile reichen schon vollkommen.
Eines möchte ich aber auch auf jeden Fall noch erlebt haben, so toll träumen wie klein Lene- es muss jemand ein Witz reißen und ich so darüber lachen, dass ich aufwache. Sandmann gib mir den richtigen Stoff!!

Heute war es in Teilen aber ganz amüsant, die Sandra aus meiner Klasse zeigte mir in unseren abgespacten Schule einmal ihren neusten Mantel. Ein schwarzes Gothik- Leder Monster bis zum Boden, der Schluss unten waren Zacken. Ich klopfte ihr auf die Schulter und musste dann ganz schnell weg, Verfolgung von Typen die Aussahen wie aus einem dieser Sylvester Stalone Filmen... hurtig, hurtig.

Plötzlich überall Mädels am Strand und mitten drin ein Kerl mit langen blonden Haaren und einem ganz grausamen Lächeln... was aber noch viel länger war als sein Haar war sein Genital, ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie lang. Ich gebe nur die verhaltene Information das es einer Schlage glich und ohne Mühen über die Schulter gelegt werden konnte. Ich war beeindruckt.

Nun wird einmal fleißig geforscht wer Cicilia Winter ist...
Schmeißt die alten Blumen fort, wir pflücken Neue....
1.6.06 01:36


"... Mensch Kindes geht doch ma´wieder radeln..."

Gestern war ein regnerischer Tag, wie so oft in letzter Zeit.
Während eine bestimmte Gattung Mensch, die Lene hat sich solch eine Erscheinung sogar angelächelt immer auf der Suche nach Spots ist, halten wir es eher traditioneller.
Wir suchen ab und an mal wieder einen netten Platz zum kicken.
Der gute Niels meinte dann er habe ein Tor gleich beim Gefängniss gesehen, also schnell hingefahren um nachzuschauen. Konnten direkt vor dem Gefängniss parken, was ein lustiger Fehler sein sollte. Denn kaum waren wir ausgestiegen wurde uns schon
zugerufen :" Hey du Schwuchtel!".
Der Kerl hat mindestens einen Jura- Abschluss bei dieser hohen Art von Wahrung und Erfassung der Realität. Immerhin muss er jeden zweiten Tag mit fremden Männern duschen, nackt! Und immerhin muss er das vielleicht ganze 435 Mal - " Schwuchtel!", den muss ich mir merken.

Um die sportliche Betätigung am Wochenende dann auf den Gipfel zu treiben entschloss ich mich heute mal wieder richtig biken zu gehen. Es war der Wahnsinn, Leute er könnt es einfacht nicht glauben, ich nehm es euch nicht übel, ihr seit so unwissend, also herrlich, schummrig schaurig super raffig, ne wirklich also ganz die tolle Sache.... der Schlamm ist mir nur so um die Ohren geschossen, ab und an auch direkt in eine der oberen Körperöffnungen, eine Ballerina dürfte bei meinen heutigen Balacakten getrost einpacken und schnell war ich, unhaltbar. Vor allem eine Abfahrt war das Schmanckerl des ganzen Tages. Ein Wanderpfad, vielleicht 30cm breit, richtig steil durch wunderhübsch freispriesende Bergwiesen um dann am Ende zwischen Gärten durchzuschnein und mitten in Jungingen rauszukommen. Mein Freudentaumel mitten auf der Straße dürfte von einigen Anwohnern als ungewöhnlich empfunden worden sein.

Und zum krönenden Abschluss habe ich mir auch noch eine Fleischwunde durch meine Zahnblätter zugezogen, sieht aber auch schlimmer aus als es ist und kommt extrem lässig, oh ja!
4.6.06 19:47


Samenschutz durch Ohrenschützer

Eilige Nachricht an alle männliche Gestalten über 14 Jahren. Es ist unbedingt notwendig sich in den nächsten 14 Tagen eine passende oder auch unpassende weibliche Weggefährtin zu besorgen, denn die Invasion hat bereits begonnen.
Von Norden her nimmt die uneinschränkbare Willensbildung und der Trend zu immer jüngeren Männern größere Maße an.

Auch ich selber bin von dieser Gefahr in großem Maße betroffen, wenn nun Mädels mit einem ausgeprägten Helfersyndrom und einem guten Herz für ein Mitglied der MvHudGfDjM Fraktion einstehen möchten und "endlich" mal wieder eine Anti- Position einnehmen möchten, sind Anfragen immer gern gesehen.

12.6.06 15:29


Wir sagen geschlossen NEIN!

Animiert durch die Strapazen der letzten Tage,Wochen und Wochentage hat sich eine internationale Fraktion zusammengeschlossen, KEINE MACHT DEM SCHNUPFEN HEU.

Weltweit feiern wir täglich großen Zuwachs und gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 2500€ können auch Sie ein Teil unserer großartigen Organisation werden, als kleines Dankeschön senden wir Ihnen auch kostenlos den ersten KEINE MACHT DEM SCHNUPFEN HEU- Mundschutz zu.
12.6.06 15:43


hope the sun is shining

Jetzt sind es nur noch ein paar Stunden bis die Wiesen die in den nächsten drei Tagen für uns die Welt bedeuten bestiegen werden. Gespannt? Na aber hallo nach der letztjährigen unfreiwilligen Entzugsmaßnahme wird es doch höchste Zeit mal wieder Festivalluft zu schnuppern.
Ravioli sind fest gebunkert, die Fässer Bier lagern kühl und am heutigen Abend wird dann das erste und wahrscheinlich letzte Mal dieses Festivals der Grill angefeuert.
Wunderbar auch; für Fußball ist gesorgt denn eine Leinwand steht zur Verfügung und somit muss das Viertelfinale nicht verpasst werden, aber seien wir doch einmal ehrlich! Außer den ein oder anderen verstohlenen Blick.... nein, nein, nein- wir werden patriotisch die Daumen drücken.

Die Bands muss ich wohl nicht in besonderem Maße erwähnen...... jummi...

Bis dahin, ein fröhliches Wochenende


ACH JA: ICH HABE ABITUR!!!!!!!!!!!
22.6.06 15:28





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung